Blackview R7 – günstiges 5,5 Zoll FHD Smartphone mit Android 6.0, Helio P10 (MTK6755M, Octa Core), 4GB RAM + 32GB ROM, 13MP (Sony) +8MP (OV) Kamera, Touch ID, allen LTE Bändern für Europa und 3.000mAh Akku

Blackview R7 – günstiges 5,5 Zoll FHD Smartphone mit Android 6.0, Helio P10 (MTK6755M, Octa Core), 4GB RAM + 32GB ROM, 13MP (Sony) +8MP (OV) Kamera, Touch ID, allen LTE Bändern für Europa und 3.000mAh Akku

Blackview R7

162,71
Blackview R7
9.08

Display

9/10

    Geschwindigkeit

    9/10

      Akku Laufzeit

      9/10

        Kamera

        9/10

          Preis-Leistung

          9/10

            Positiv

            • 5,5 Zoll FullHD Display, 401ppi
            • Schnelle MTK6755 (Helio P10) CPU
            • 4GB RAM + 32GB ROM (erweiterbar)
            • 13MP (SONY) + 8MP Kamera (OV)
            • Touch ID (Figerabdruckscanner)
            • Alle LTE Bänder für Europa (B1, B3, B7, B20)
            • Android 6.0
            • Starker 3000mAh Akku
            • Gehäuse aus Leichtmetall
            • OTG, NFC

            Negativ

            • Lieferbar ab dem 15.07.16
            • 195 Gramm
            • Träge Touch ID

            Das neue Blackview R7 kann nun vorbestellt werden und bis auf ganz kleine Schwächen, ist es insgesamt ein tolles Smartphone zum Sparpreis.

            Ab nur 162,71€ (gratis Versand + 19% EUst) gibt es viel schnelle Technik im Unibody aus Aluminium.

            Natürlich wird auch LTE unterstützt und auch das für Europa interessante Band 20 (800 MHz), welches für ländliche Gegenden genutzt wird. Daher steht dem schnellem mobilen Surfen nichts im Weg.

            Der Helio P10 (MTK6755M, Octa Core) Prozessor von MediaTek ist eine gute CPU und arbeitet mit dem großen 4GB Arbeitsspeicher (LPDDR3) hervorragend. Mit maximal 2,0GHz Taktrate führt das Blackview R7 jede App oder Aufgabe schnell aus und dank der ARM Mali-T860 GPU läuft die Grafik in jeder Situation flüssig.

            Blackview R7, Neuheit, Preis Vorbestellen, kaufen Smartphone China, China Handy Test

            Daher sind beachtliche 50.000 Punkte im Benchmark Test von Antutu möglich, was neben der Hardware auch dem gut abgestimmten Android 6.0 zu verdanken ist.

            Mit diesem Smartphone kann man aufwändige Spiele zocken und jede App flüssig aufführen. Auch zeigt sich im Multitasking, dass der enorm große Arbeitsspeicher mehr als genug Reserven bietet.

            Blackview R7, Smartphone Neuheit 2016, China-Smartphone, Handy günstig ohne Vertrag, Chinahandy

            Der 32GB große Hauptspeicher (ROM) ist bei Bedarf per microSD um weitere 128GB zu vergrößern, was für manchen Benutzer Sinn macht. Nach Abzug des Betriebssystems und der vorinstallierten Apps stehen noch knapp 26GB zur freien Verfügung.

            Erfreulich ist, dass das Blackview R7 NFC unterstützt und somit in manchen Geschäften zur bargeldlosen Bezahlung genutzt werden kann und natürlich auch für NFC-Tags.

            Blackview R7, Android 6.0, Helio P10,4GB RAM, Sony Sensor 13MP, Benchmark Antutu

            Das 5,5 Zoll IPS-Display löst in FullHD mit 1920 x 1080 Pixeln auf und ist fast randlos, denn die Ränder sind nur 1,6mm schmal. Dabei bietet das China-Smartphone eine hohe Pixeldichte von 401ppi.

            Die „Retina-Grenze“ wird ganz locker überschritten, denn erst unter 20cm Abstand zu den Augen erkennt man einzelne Pixel. Zum Schutz vor äußeren Einwirkungen wurde Gorilla Gas der 3. Generation genutzt.

            Blackview R7, Smartphone Neuheit 2016, China-Smartphone, Antutu Test, Testbericht

            Dank dem großen Akku mit 3.000mAh kommt man auch bei intensiver Nutzung problemlos über den Tag und sparsame Nutzer schaffen auch 2-3 Tage ohne ans Ladegerät zu müssen.

            Die Ladeelektronik unterstützt „Fast Charge“ mit 9V/2A, daher ist der Akku schnell aufgeladen und bereit für den nächsten Tag.

            Blackview R7, bester Preis, Wo Handy ohne Vertrag günstig kaufen

            Die Kameras des Blackview R7 sind mit echten 13 Megapixeln (Sony IMX258 Sensor) / 8 Megapixeln (OmniVision OV8858 Sensor) für Bilder, Videos und Videotelefonie sehr gut gewählt.

            Der Autofokus der Hauptkamera reagiert schnell (0,3 Sekunden) und es gibt einen dual LED-Blitz mit unterschiedlichen Lichtfarben, damit die Bilder nicht wie „Blitz-Bilder“ aussehen. Die Blende der Hauptkamera liegt bei f/2.0 und auch bei schlechteren Lichtverhältnissen gelingen die Bilder.

            Blackview R7, Kamera Test, Sony Sensor 13MP, DHL Express Tage China Dauer Deutschland

            Die 360° Touch ID sitzt an der Rückseite unter der Kamera und entsperrt das China-Handy zuverlässig.

            Mit einer Geschwindigkeit von 1 Sekunden (laut Hersteller) ist der Sensor eher langsam, erkennt die Finger aber aus jeder Position und arbeitet zuverlässig. Interessant ist, dass der Sensor in anderen Smartphones in nur 0,4 Sekunden arbeitet, daher könnte die Zeitangabe als Tiefstapelei angesehen werden.

            Ein schneller Fingerabdruck-Scanner ist in der Praxis angenehmer, aber bei einem „Low-Budget-Smartphone“ muss man immer die Kosten im Hinterkopf haben.

            Blackview R7, Testbericht, Test, bester Preis, China Preissuchmaschine, Sonderangebot

            Als Betriebssystem wird ein angepasstes Android 6.0 genutzt. Das „Berechtigungs-Management“ von Android 6.0 lässt euch frei entscheiden, was einzelne Apps dürfen und was nicht.

            Blackview`s hauseigenes „UI“ ist leicht zu bedienen und besitzt ein umfangreiches Angebot an Funktionen, ist dabei aber übersichtlich und auch für Android Anfänger sehr empfehlenswert. Selbstredend werden alle Sprachen incl. Deutsch unterstützt.

            Blackview R7, 4GB RAM Benchmarks Antutu, rooten root Anleitung, Bloatware

            Mit 198 Gramm ist das Blackview R7 etwas schwerer als vergleichbare Geräte. Das Metallgehäuse aus legiertem Aluminium (Luftfahrt-Aluminium) und der große Akku tragen zu dem Mehrgewicht bei, allerdings ist das Gewicht noch in Ordnung.

            Mit 152 x 78 x 8,9mm sind die Maße schlank und für einen besseren Griff wurden an den Seiten Rundungen ins Aluminium gefräst, deshalb liegt das R7 unglaublich gut in der Hand.

            Blackview R7, 4GB RAM Benchmarks Antutu Score

            Das China-Smartphone besitzt alle wichtigen Sensoren wie G-Sensor, Näherungssensor, Lichtsensor und den Fingerabdruck-Scanner. Um mit anderen Geräten Daten auszutauschen gibt es NFC, WiFi (802.11b/g/n) und Bluetooth 4.0 und für die Navigation gibt es natürlich auch ein GPS-Modul.

            Die Nutzung von zwei SIM-Karten ist zeitgleich möglich, aber nur unter Verzicht auf die microSD. Wer den Speicher erweitern möchte, der muss sich mit einer SIM begnügen.

            Blackview R7, Helio MediaTek, 4GB RAM Benchmarks Antutu , Testbericht, LTE B20 800

            Für das Blackview R7 gibt es eine Kaufempfehlung, denn die Ausstattung ist sehr gut, es ist sehr schnell und vorbildlich verarbeitet. Die Touch ID hätte man schneller machen können, allerdings ist das bei dem Preis Jammern auf hohem Niveau.

            Im Vorverkauf zahlt ihr ab 162,71€ (gratis Versand + 19% EUst) und die Anbieter gewähren 12 Monaten Garantie.

            Die Auslieferung erfolgt ab dem 15.07.2016 und die Händler akzeptieren sowohl Paypal, als auch Kreditkarte. Wir werden euch über die besten Angebote und Preise in der Händler-Übersicht auf dem Laufenden halten.

            Blackview R7 Daten:

            • 5,5 Zoll FullHD Display, 1920 x 1080 Pixel, 401ppi, Gorilla Glas 3 (2.5D)
            • MediaTek Helio P10 (MTK6755), 2.0GHz, Octa-Core
            • Touch-ID
            • 4GB RAM + 32 GB ROM (erweiterbar per microSD)
            • 13 MP Hauptkamera mit AF (Sony IMX258 Sensor) + 8 MP Frontkamera (OmniVision OV8858 Sensor)
            • Betriebssystem Android 6.0
            • 3.000mAh Akku mit Schnellladung (9V/2A)
            • G-Sensor, Näherungssensor, Lichtsensor,Fingerabdruck-Sensor, NFC, WiFi, Bluetooth 4.0
            • Unterstützte Netzwerk: GSM 850/900/1800/1900MHz, WCDMA 900/2100MHz, 4G: FDD LTE 800/900/1800/2100/2600MHz (FDD-LTE B1/B3/B7/B20), Unterstützt 2G & 3G & 4G (LTE)
            • 152 x 78 x 8,9mm, 198 Gramm

             

            Dazu könnte auch folgendes passen:

            Ähnliche Produkte:
            OnePlus 3T – 5.5 Zoll FullHD Smartphone mit OxygenOS, Snapdragon 821 , 6GB RAM + 128GB ROM, 16MP (OIS)+16MP Kameras (Sony/Samsung) und 3.400mAh Akku mit Dash Charge
            OnePlus 3T – 5.5 Zoll FullHD Smartphone mit OxygenOS, Snapdragon 821 , 6GB RAM + 128GB ROM, 16MP (OIS)+16MP Kameras (Sony/Samsung) und 3.400mAh Akku mit Dash Charge
            OnePlus 3T € 473,97 9.5 Display 10/10 Geschwindigkeit 10/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 10/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 5,5 Zoll AMOLED...
            Cubot CHEETAH 2 – preiswertes 5,5 Zoll FullHD Smartphone mit Android 6.0, MTK6753 Octa Core CPU, 3GB RAM + 32GB ROM, 13MP (Samsung) + 8MP (Sony) Kameras, allen LTE Frequenzen für Europa und 3.000mAh Akku
            Cubot CHEETAH 2 – preiswertes 5,5 Zoll FullHD Smartphone mit Android 6.0, MTK6753 Octa Core CPU, 3GB RAM + 32GB ROM, 13MP (Samsung) + 8MP (Sony) Kameras, allen LTE Frequenzen für Europa und 3.000mAh Akku
            CUBOT Chetaah 2 € 122,26 8.9 Display 9/10 Geschwindigkeit 9/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 9/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 5,5 Zoll...
            Xiaomi Mi MIX – 6,42 Zoll Phablet mit 2K-Display, Snapdragon 821, 4GB/6GB RAM, 128GB/256GB ROM, 16MP+5MP Kameras, Touch ID und 4.400mAh Akku
            Xiaomi Mi MIX – 6,42 Zoll Phablet mit 2K-Display, Snapdragon 821, 4GB/6GB RAM, 128GB/256GB ROM, 16MP+5MP Kameras, Touch ID und 4.400mAh Akku
            Xiaomi Mi MIX € 678,74 9.32 Display 9/10 Geschwindigkeit 10/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 9/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 6,42 Zoll...

            Noch keine Kommentare vorhanden, bitte hinterlasse eines.

            Kommentar schreiben


            Name (required)

            Email (required)

            Website