Xiaomi Redmi Pro – 5,5 Zoll FullHD China-Smartphone mit Helio X20/X25 Deca Core 2,1GHz-2,5GHZ, 3GB/4GB RAM, 32GB/64GB/128GB ROM, 13MP Dual Kamera (Sony IMX258) + 5MP Selfie-Cam (Samsung) und großem 4.050mAh Akku

Xiaomi Redmi Pro – 5,5 Zoll FullHD China-Smartphone mit Helio X20/X25 Deca Core 2,1GHz-2,5GHZ, 3GB/4GB RAM, 32GB/64GB/128GB ROM, 13MP Dual Kamera (Sony IMX258) + 5MP Selfie-Cam (Samsung) und großem 4.050mAh Akku

Xiaomi Redmi Pro

214,85
Xiaomi Redmi Pro
9.28

Display

10/10

    Geschwindigkeit

    10/10

      Akku Laufzeit

      9/10

        Kamera

        9/10

          Preis-Leistung

          9/10

            Positiv

            • 5,5 Zoll OLED Display, 1920x1080 Pixel, 401ppi, Kontrast 60.000:1
            • Helio X25 mit 2,55GHz oder Helio X20 mit 2,1GHz
            • Großer Arbeitsspeicher mit 3GB / 4GB
            • 32GB / 64GB / 128GB ROM (erweiterbar per microSD)
            • Dual Haupkamera mit 13 MP (Sony IMX258 Sensor)
            • 5MP Selfie-Kamera (Samsung)
            • Schnelle Touch ID, IR-Fernbedienung, Benachrichtugungs LED (mehrfarbig)
            • Großer 4050mAh Akku, USB-C
            • MIUI 8 (Android 6.0)
            • Hochwertiges Metallgehäuse

            Negativ

            • Kein LTE 800 MHz (B20)

            Das neue Xiaomi Redmi Pro wird in gleich drei unterschiedlichen Versionen (Standard, High, Exclusive) angeboten und im Inneren arbeitet bei allen ein Prozessor von MediaTek.

            Die kleinste und günstigste Variante läuft mit dem Helio X20 Deca Core bei max. 2,1GHz Taktrate und 3 GB Arbeitsspeicher mit 32GB Hauptspeicher. Wem das noch nicht ausreicht, der kann zu einem der beiden Xiaomi Redmi Pro mit Helio X25 greifen.

            Diesen Deca Core Prozessor gibt es dann mit max. 2,5GHz Taktung und 3 GB RAM/64GB ROM oder 4GB RAM/128GB ROM. Der Hauptspeicher kann bei allen Versionen (unter Verzicht auf die zweite SIM) mit einer Speicherkarte vom Typ microSD erweitert werden.

            Xiaomi Redmi Pro, Testbericht, Test Antutu, Touch ID, Preissuchmaschine China

            Die für Europa wichtige LTE-Frequenz 800MHz oder auch Band 20 genannt wird leider nicht unterstützt. Manchem User (vor allem im städtischen Bereich) ist dies egal, aber für andere Nutzer ist das fehlende Band ein Grund auf China-Handys von Xiaomi zu verzichten.

            Gerade abseits der Ballungsgebiete ist B20 wichtig – wenn man sich nicht mit UMTS zufrieden gibt. Das Redmi Pro unterstützt eine zweite SIM-Karte, wobei beim Betrieb mit zwei Karten die erste SIM LTE unterstützt und die zweite nur im UMTS/3G Netz funktioniert.

            Xiaomi Redmi Pro, Testbericht, Test Antutu, Helio X20 X25 , Preisvergleich, bester Preis

            Ein 5,5 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 1920×1080 Pixeln (FullHD) und einer hohen Pixeldichte von 401ppi bieten alle drei Modelle. Bei beiden Modellen des Xiaomi Pro sorgt ein Mali-T880 Grafikprozessor für die Bildsignale.

            Beide erledigen ihren Job souverän und auch hochauflösende Spiele laufen wunderbar. Die Helligkeit ist mit 520cd/m² überdurchschnittlich hoch und auch bei Sonnenschein ist das Display immer gut ablesbar.

            Xiaomi Redmi Pro, Testbericht, Test Antutu, Helio X20 X25 , Preisvergleich, bester Preis, kein LTE B20

            Kräftige Farben und ein beachtlich sehr gutes Kontrastverhältnis von 60.000:1 sind typische Begleiterscheinungen der stromsparenden OLED-Technik. Insgesamt ist das Panel vorbildlich und die Farbtemperatur kann nach persönlichem Bedarf im Menü eingestellt werden.

            Der große 4.050mAh Akku rechtfertigt das Gewicht von 174 Gramm ebenso, wie das extrem hochwertig verarbeitete Gehäuse aus gebürstetem Leichtmetall. Die Maße liegen bei 151,5mm x 76,2mm x 8,15mm und das Design ist gelungen und nicht aufdringlich.

            Xiaomi Redmi Pro, Antutu Benchmark Score, Dauer DHL Express China Tage

            Der bereits angesprochene Akku wird per USB-Type-C geladen und eine volle Ladung benötigt knapp 2 Stunden, wobei nur die letzten 25% etwas mehr Zeit benötigen.

            Eine 65% Ladung ist in unter einer Stunde erledigt und reicht den meisten Nutzern bereits aus, um gut über den Tag zu kommen. Bei üblicher Nutzung kommt man mit jeder der drei möglichen Modellvarianten ca. 2 Tage ohne Ladegerät aus und auch bei etwas intensiverem Gebrauch schafft man einen vollen Tag.

            Xiaomi Redmi Pro, bester Preis, Smartphone günstig ohne Vertrag

            Die Verarbeitungsqualität von Xiaomi sucht auch beim Xiaomi Redmi Pro seinesgleichen. Der Fingerabdrucksensor sitzt im Home-Button und reagiert augenblicklich.

            Dank der verbauten IR-Diode lässt sich das Redmi Pro auch als Universal-Fernbedienung benutzen, welche zahlreiche Fernbedienungen im Haushalt ersetzt. Der Mono-Lautsprecher ist klar sowie kräftig und auch der Sound über Kopfhörer ist gut.

            Xiaomi Redmi Pro, Antutu Benchmark, X25, Akku Laufzeit, GPU Spiele

            Die Dual-Kamera des Xiaomi Redmi Pro bietet 13MP Sensoren (Sony IMX258), welche hinter dem aus 5 einzelnen Linsen bestehendem Linsensystems sitzen. Diese kommen dank der großen f/2.0 Blende mit wenig Licht aus, allerdings tut sich der Sensor mit starkem Gegenlicht etwas schwer.

            Der automatische Fokus (PDAF) stellt sich schnell aufs Motiv ein und die Bilder werden ohne nennenswerte Verzögerung ausgelöst.

            Xiaomi Redmi Pro, Sony Kamera IMX 258, 5MP Samsung Sensor, Test Kamera, Dual Kamera 13 Megapixel

            Insgesamt sind die Fotos von hoher Güte und im Menü finden sich Funktionen wie z.B. HDR, Burst Mode, Panorama, Gesichtserkennung und verschiedene manuelle Einstellungsmöglichkeiten. Videos können mit maximal FullHD-Auflösung (1080p/30fps) aufgenommen werden oder in Zeitlupe mit 720p bei 120fps.

            Die Selfie-Cam mit 5MP Sensor (Samsung) arbeitet ebenfalls mit einer f/2.0 Blende und einem 85° Weitwinkel. Auch hier gibt es die automatische Gesichtserkennung und einen Timer.

            Xiaomi Redmi Pro, Testbericht, Test Antutu, Helio X20 X25 , 3GB 4GB RAM, 4.050mAh Akku

            Als Betriebssystem kommt ein vom Hersteller angepasstes Android 6.0 mit dem Namen „MIUI 8“ zum Einsatz, welches mit hübschen Icons und einer leichten Bedienung glänzt.

            Ein wirklich gelungenes Betriebssystem das wunderbar flüssig läuft. Ebenso gut läuft die Navigation per GPS und auch AGPS sowie GLONASS werden unterstützt.

            Xiaomi Redmi Pro, Testbericht, Test Antutu, MIUI 8

            Die Preise beginnen bei 219,95€ incl. Lieferung für das kleine Modell (Helio X20, 3GB RAM, 32GB ROM) und die nächstgrößere Version (Helio X25, 3GB RAM, 64GB ROM) gibt es ab 244,25€ (kostenfreier Versand).

            Das Spitzenmodell des Xiaomi Redmi Pro (Helio X25, 4GB RAM, 128GB ROM) gibt es ab 282,78€. Die Preisunterschiede sind überschaubar und jede Variante ist für ausnahmslos für jedes Spiel und jede Anwendung zu gebrauchen.

             

            Xiaomi Redmi Pro Daten:

            • 5,5 Zoll OLED Display, 1920×1080 Pixel, 401ppi, Kontrast 60.000:1
            • Helio X25 (MTK6797T) Deca Core mit max. 2,55GHz oder Helio X20 (MTK6797) Deca Core mit max. 2,1GHz
            • Mali-T880 GPU oder Mali-T760
            • 3GB / 4GB RAM + 32GB / 64GB / 128GB ROM (erweiterbar per microSD)
            • Dual Haupkamera mit 13 MP (Sony IMX258 Sensoren), PDAF + 5 MP Selfie-Kamera (Samsung)
            • Schnelle Touch ID
            • 4050mAh Akku (min. 4000mAh)
            • Betriebssystem MIUI 8 (auf Basis von Android 6.0)
            • Gebürstetes Aluminiumgehäuse
            • Features: VoLTE, USB Type-C, Bluetooth 4.2, WiFi 802.11 b/g/n, WiFi Direct, Irfrarot (Fernbedienung), mehrfarbige Benachrichtugungs LED etc.
            • Dual SIM: NANO SIM + Micro SIM oder microSD
            • Unterstützte Netzwerke: GSM 900/1800/1900MHz, WCDMA 850/900/1900/2100MHz, FDD-LTE B1/B3/B5/B7/B8 (kein B20/800MHz!)
            • 151,5mm x 76,2mm x 8,15mm, 174 Gramm

             

             

            Dazu könnte auch folgendes passen:

            Ähnliche Produkte:
            Lenovo ZUK Edge – 5,5 Zoll FullHD Smartphone mit Android 7.0, Snapdragon 821, 4GB/6GB RAM, 64GB ROM, 13MP+8MP Kameras und 3.100mAh Akku
            Lenovo ZUK Edge – 5,5 Zoll FullHD Smartphone mit Android 7.0, Snapdragon 821, 4GB/6GB RAM, 64GB ROM, 13MP+8MP Kameras und 3.100mAh Akku
            Lenovo ZUK Edge 9.28 Display 9/10 Geschwindigkeit 10/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 9/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 5,5 Zoll FullHD Display,...
            UMi Z – 5.5 Zoll FullHD Smartphone mit Helio X27 Deca Core 2.6GHz, 4GB RAM + 32GB ROM, 13MP+13MP Kameras (Samsung), Android 6.0 und 3.780mAh Akku (Sony)
            UMi Z – 5.5 Zoll FullHD Smartphone mit Helio X27 Deca Core 2.6GHz, 4GB RAM + 32GB ROM, 13MP+13MP Kameras (Samsung), Android 6.0 und 3.780mAh Akku (Sony)
            UMi Z € 237,95 9.18 Display 9/10 Geschwindigkeit 9/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 9/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 5,5 Zoll FullHD...
            Doogee Y6 Piano Black – 5,5 Zoll Smartphone mit Android 6.0, MTK6750 Octa Core, 4GB RAM + 64GB ROM, 13MP+8MP Kameras (beide mit Blitz), allen LTE-Bändern und 3.200mAh Akku
            Doogee Y6 Piano Black – 5,5 Zoll Smartphone mit Android 6.0, MTK6750 Octa Core, 4GB RAM + 64GB ROM, 13MP+8MP Kameras (beide mit Blitz), allen LTE-Bändern und 3.200mAh Akku
            DOOGEE Y6 Black Edition € 131,55 8.9 Display 9/10 Geschwindigkeit 9/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 9/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 5,5...

            2 Kommentare

            • Dirk sagt:

              Seid ihr sicher, das der Helio x20 eine T760 GPU hat?
              Ich denke doch eher, da werkelt auch eine T880, oder?

              • Mr. Smart sagt:

                x20, x25 und x27 haben alle eine Mali T880 (von 780MHz bis 875MHz). Solche Fehler passieren, wenn man nachts um 3 Uhr noch mit China telefoniert und dabei Artikel schreibt. Bei unserem Team Mitglied in China ist es dann 9 Uhr am Morgen. 😉
                Danke für den Hinweis. Gruß

            Kommentar schreiben


            Name (required)

            Email (required)

            Website