UMI TOUCH X – 5,5 Zoll Smartphone mit Android 6.0, MTK6735, 2GB RAM + 16GB ROM (erweiterbar) und 4.000mAh Akku

UMI TOUCH X – 5,5 Zoll Smartphone mit Android 6.0, MTK6735, 2GB RAM + 16GB ROM (erweiterbar) und 4.000mAh Akku

UMI Touch X

91,83
UMI Touch X
8.62

Display

9/10

    Geschwindigkeit

    8/10

      Akku Laufzeit

      9/10

        Kamera

        8/10

          Preis-Leistung

          9/10

            Positiv

            • Full HD Display (randlos)
            • Android 6.0 + verbrauchsarme CPU
            • 2GB RAM + 16GB ROM (erweiterbar um 128GB)
            • 4.000mAh Akku
            • Dual SIM / Dual Standby
            • Alle LTE Bänder für Europa (B7 + B20)
            • Gehäuse aus Metall
            • Hochwertig Verarbeitet

            Negativ

            • nur 2MP Selfie-Kamera

            Das UMI Touch X ist ein China-Smartphone mit randlosem Full HD Display. In dieser Preisklasse eine echte Besonderheit!

            Das 5,5 Zoll große Display löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf und bietet eine hohe Pixeldichte von 401ppi. Da sieht man im Betrieb keine einzelnen Bildpunkte – so muss es sein!

            UMI TOUCH X, Datum, zollfrei, PayPal, release Date, vorbestellen Preis Euro

            Gegen unschöne Kratzer schützt Corning Gorilla Glass 3. Die Kanten sind abgerundet (2.5D Kanten), was dem Design zugute kommt und bei neuen Modellen fast schon ein Standard ist. Ein guter Standard ist auch die Mali-T720 GPU, denn die läuft immer flüssig und hat sich in vielen Millionen Geräten bewährt.

            Im Benchmark-Test von Antutu sind über 20.000 Punkte möglich, daher ist das Handy für jede Anwendung bereit und ausreichend schnell. Das UMI Touch X ist kein Sprinter, aber ein hervorragender Dauerläufer mit ganz langem Atem.

            Der durchschnittliche Benutzer braucht vermutlich nicht mehr Leistung und erfreut sich über die extrem guten Standzeiten des Akkus. Gamer sollten vom UMI allerdings Abstand nehmen, denn wer hochauflösende Spiele zocken mag, der ist mit anderen Geräten besser bedient und auch in Sachen Multitasking sind die Grenzen recht schnell erreicht.

            UMI TOUCH X, Display Full HD randlos, Preisvergleich Smartphone, Preissuchmaschine China

            Wenn man ehrlich mit sich selbst ist, dann braucht man eigentlich keine Rennmaschine. Es ist vergleichbar mit einem 400PS Sportwagen im Stadtverkehr, der viel Benzin schluckt, aber seine Leistung kaum vorteilhaft nutzen kann.

            Das Touch X ist eher der günstige Mittelklassenwagen mit XXL Tank, der alle User (außer Gamern) gut von A nach B bringt. 😉

            Bei der CPU setzt UMI auf den MTK6735 aus dem Hause MediaTek. Dieser 4-Kern-Prozessor ist ein alter Bekannter, denn er arbeitet in sehr vielen China-Smartphones und Phablet.

            Dank der moderaten Taktung mit 1,3GHz arbeitet er effizient und hat keinen großen Stromhunger. Selbst wenn er unter Hochlast hungriger wird ist es kein Problem, denn UMI hat im Touch X einen überdurchschnittlich starken 4.000mAh Akku verbaut.

            UMI TOUCH X, Antutu, Display Rand, randlos, bester Preis Smartphone

            Damit sind bei normaler Nutzung 2-4 Tage Laufzeit möglich. Gesprächszeiten bis 60 Stunden (!!!) oder auch 15 Tage im Standby sind natürlich überragend und ideal für Menschen, die auch mal das Aufladen vergessen (wollen).

            Der Arbeitsspeicher (RAM) ist mit 2GB im brauchbarem Bereich und der 16GB Hauptspeicher (ROM) kann per microSD um weitere 128GB vergrößert werden. Alle üblichen LTE-Frequenzbänder werden unterstützt, daher können auch die Kanäle B7 und B20 (LTE800) in vollem Umfang genutzt werden.

            UMI TOUCH X, Antutu Benchmark, bestellen, bester Preis

            Die Hauptkamera mit echtem 8MP Sensor von Sony ist auf 13MP interpoliert. Der Sensor ist durchaus gut, wenn auch kein Pixelmonster. Etwas problematischer wird es bei der Selfie-Cam mit echtem 2MP Sensor, welcher auf 5MP interpoliert wurde. Für echte Selfie-Fans ist die Auflösung etwas zu schwach.

            Allerdings besitzt die Selfie-Cam einen eigenen LED-Blitz, was dann wiederum ein nettes Feature darstellt.

            UMI TOUCH X, Kamera Sony Sensor, Test Bilder Video Sony Kamera, Umi Testbericht

            Das Gehäuse ist als Unibody aus Aluminium nicht nur sehr hübsch, sondern bringt eine gute Stabilität mit sich. Das Design ist wirklich gelungen und tanzt nicht aus der Reihe.

            Man sieht dem Gerät seinen Preis mit Sicherheit nicht an, denn die Optik ist sehr edel. Das Gewicht ist mit 189 Gramm für ein Smartphone mit Metallgehäuse und XL-Akku noch in Ordnung und trotz des dicken Stromspeichers, ist das Touch X nur 8,5mm dünn!

            UMI TOUCH X, Chinahandy, Handy ohne Vertrag, Dauer DHL Express China Tage,

            Als Betriebssystem kommt das nagelneue Android 6.0 zum Einsatz und das läuft auf dem UMI flüssig und frei von Fehlern.

            Interessant sind die Energieoptionen und die Zuweisung von Berechtigungen an einzelne Apps. Ihr bestimmt was eine App darf!

            UMI TOUCH X, bester Preis, Garantie China Handy, Qualität

            Falls euch Selfies nicht besonders wichtig sind, dann kommt ihr mit dem UMI Touch X in den Genuss eines gut verarbeiteten und günstigen China-Handys mit randlosem Full HD Display.

            Die Preise für die Vorbesteller fangen bei nur 91,83€ incl. Versandkosten an.

            Der Zoll wird noch ca. 22€ EUst fordern (falls es nicht unverzollt durchrutschen sollte), daher liegt der beste Gesamtpreis bei ca. 136€. Das ist ein echtes Schnäppchen!

             

            UMI TOUCH X Daten:

            • 5,5″ Full HD Display (randlos), 1920 x 1080 Pixel, Corning Gorilla Glas 3 (2.5D)
            • MTK6735 Quad Core Prozessor
            • Betriebssystem Android 6.0
            • 2 GB RAM + 16 GB ROM (erweiterbar per microSD bis zu 128 GB)
            • Hauptkamera mit 8,0 Megapixeln (Sony IMX219) auf 13MP interpoliert + Selfie-Cam mit 2MP und LED-Blitz (interpoliert auf 5MP)
            • 4000 mAh Akku
            • Bluetooth: 4.1
            • Dual-SIM + Dual-Standby (Dual SIM oder 1 x SIM-Karte und 1 x microSD)
            • Unterstützte Netzwerke: 2G: GSM 850/900/1800/1900MHz, 3G: WCDMA 900/2100MHz, 4G: FDD-LTE 800/1800/2600MHz
            • 15,45 x 7,60 x 0,85 cm, 189 Gramm

             

            Dazu könnte auch folgendes passen:

            Ähnliche Produkte:
            OnePlus 3T – 5.5 Zoll FullHD Smartphone mit OxygenOS, Snapdragon 821 , 6GB RAM + 128GB ROM, 16MP (OIS)+16MP Kameras (Sony/Samsung) und 3.400mAh Akku mit Dash Charge
            OnePlus 3T – 5.5 Zoll FullHD Smartphone mit OxygenOS, Snapdragon 821 , 6GB RAM + 128GB ROM, 16MP (OIS)+16MP Kameras (Sony/Samsung) und 3.400mAh Akku mit Dash Charge
            OnePlus 3T € 473,97 9.5 Display 10/10 Geschwindigkeit 10/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 10/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 5,5 Zoll AMOLED...
            Cubot CHEETAH 2 – preiswertes 5,5 Zoll FullHD Smartphone mit Android 6.0, MTK6753 Octa Core CPU, 3GB RAM + 32GB ROM, 13MP (Samsung) + 8MP (Sony) Kameras, allen LTE Frequenzen für Europa und 3.000mAh Akku
            Cubot CHEETAH 2 – preiswertes 5,5 Zoll FullHD Smartphone mit Android 6.0, MTK6753 Octa Core CPU, 3GB RAM + 32GB ROM, 13MP (Samsung) + 8MP (Sony) Kameras, allen LTE Frequenzen für Europa und 3.000mAh Akku
            CUBOT Chetaah 2 € 122,26 8.9 Display 9/10 Geschwindigkeit 9/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 9/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 5,5 Zoll...
            Xiaomi Mi MIX – 6,42 Zoll Phablet mit 2K-Display, Snapdragon 821, 4GB/6GB RAM, 128GB/256GB ROM, 16MP+5MP Kameras, Touch ID und 4.400mAh Akku
            Xiaomi Mi MIX – 6,42 Zoll Phablet mit 2K-Display, Snapdragon 821, 4GB/6GB RAM, 128GB/256GB ROM, 16MP+5MP Kameras, Touch ID und 4.400mAh Akku
            Xiaomi Mi MIX € 678,74 9.32 Display 9/10 Geschwindigkeit 10/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 9/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 6,42 Zoll...

            14 Kommentare

            • MIT-DENKER sagt:

              hatte schon gerade das UMI-Touch-X ins Auge gefasst und was mus ich dann – schon wieder – lesen: Hybridslot!!
              Ihr „dummen“ Hersteller: ihr wollt doch verkaufen – oder ????
              Hybridslots sind für mich ein NO-GO (außer, wenn mehr als 32 GB-ROM verbaut sind!!!!!!!); wg. lächerliche evtl. 3-10 ct Mehrkosten in der Produktion – wenn überhaupt kaufen VIELE potenzielle Kunden solche Handys NICHT – und die wissen warum!

              • Mr. Smart sagt:

                Gut, die meisten Leute nutzen nur eine SIM, daher ist es nicht so tragisch. Ich denke aber auch, dass es sinnvoller wäre Hybridslots nur in Geräten mit 32GB+ zu verwenden, denn bei einem 16GB-Gerät ist es schon naheliegend, dass der Speicher per microSD vergrößert wird. Für Leute die tatsächlich zwei SIM-Karten nutzen, macht es ein Gerät weniger Attraktiv. Das sehe ich ähnlich. Gruß

            • ronald Walter sagt:

              Für mich kommt kein Handy in frage ohne echte zwei Simm Karten und fest verbautem Akku!
              Denn gerade beim Akku hat sich immer gezeigt das das Handy länger hält als der Akku!
              Ich habe bei all meinen China Smartphons meist zwei bis drei Akkus verbraucht!!

              • Mr. Clever sagt:

                Hallo Ronald, also ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei Smartphones mit fix verbautem Akku dieser auch sehr lange hält. Mein Huawei Mate 6.1 ist so ein Fall, das Gerät ist nun über 2 Jahre alt, und der Akku zeigt noch immer keine Zeichen von Altersschwäche. Ich nehme mal an, dass bei Geräten mit wechselbaren Akkus vielleicht nicht immer sonderlich hochwertige Zellen verbaut werden.

            • Diddi sagt:

              Hallöle
              Hätte mal zwei Fragen zu dem Handy.Hab das Teil jetzt seit zwei Wochen.Bin nicht so der vielsurfer und telefonierer.Habe auch keine Stromfresser Aps drauf.Akku ist aber trotzdem nach 4 Tagen leer.(4000 mah ?????)Hab einen Battery Doc drauf,Handy läuft im Sparmodus.Bei meinem Uhappy mit 2400 mah hat das 5 Tage gedauert.Ausserdem kann Ich den Touch ID nicht finden.Seid Ihr sicher das der so wie in Euerer Beschreibung oben überhaupt vorhanden ist ???

              Danke im voraus für euere Antwort

              Grüßle Diddi

              • Mr. Smart sagt:

                Hallo Diddi!
                Solche Apps wie „Battery Doc“ mag ich nicht besonders, denn sie können ins Gegenteil umschlagen. Falls dein Smartphone gerootet ist, dann gibt es bessere Möglichkeiten Strom zu sparen, oder auch Stromfresser aufzuspüren. Eine gute App ist z.B. „Purify“, welche nun auch ohne Root funktionieren soll. Ich hab die App auf allen Geräten (mit Root) und sie schaltet ungenutzte Apps einfach ab. Zudem zeigt sie Stromfresser an, daher kann man sich auch überlegen, ob man wenig genutzte Stromfresser nicht einfach entfernt oder einfriert bis man sie wirklich braucht. Dazu nutze ich „App Quarantine“ (mit Root).

                Der größte Stromfresser ist eigentlich das Display, bzw. dessen Beleuchtung. Daher würde ich die Helligkeit auf „automatisch“ stellen und zudem etwas dimmen. Die größten Stromfresser-Apps sind bei mir zum einen Facebook (+ Messenger) und zum anderen WhatsApp, allerdings möchte ich auf beide nicht verzichten. 😉
                Versuch mal „Purify“ oder „Greenify“ aus und mit etwas Glück hält der Akku länger. Ein Problem könnte auch sein, wenn deine Wohnung ungünstig zwischen den Sendemasten liegt, denn dann wechselt das Smartphone oft die Sender und das kostet Strom. Eine Möglichkeit wäre noch, „LTE first“ zu deaktivieren und auf „UMTS first“ zu schalten, denn die Wahl der Netze verbraucht auch unterschiedlich viel Strom. Ich hoffe ich konnte dir Anregungen geben, mit denen du die Laufzeit verlängern kannst. Grüße vom Team und ein schönes Wochenende

              • Mr. Clever sagt:

                Nachtrag: Der Fingerprint Scanner befindet sich – wie beim Vorgänger UMi Touch auch – im Home Button!

            • dex sagt:

              Unterstützt das Gerät wirklich LTE Band 20 bzw. 800MHz?

              Man liest unterschiedliche Angaben diesbezüglich

            • Ed sagt:

              Als grossen Nachteil beim Umi Touch X finde ich folgende Punkte
              – Kamera: Fokus ist schwach, die Bilder oft unscharf
              – Es gibt keine Benachrichtigungs-LED
              – Gewicht von 190 g ist einfach zu viel für heutige Smartphones

            • Jutta sagt:

              Ich habe auch eines seit 2 Tagen und ich finde den Fingerprint auch nicht, er ist noch nicht mal in den Einstellungen zu finden.

              • Chris sagt:

                Dito! Ob das im Home-Button ein Fingerprint-Sensor ist oder nicht, sieht man ihm ja nicht an. Aber in den Einstellungen finde ich genau gar nichts dazu.

                • Chris sagt:

                  Ich antworte mir mal selbst und schreibe:

                  Ich bin mittlerweile sehr sicher, dass das Umi Touch X KEINEN Fingerprint-Sensor hat. Vielleicht solltet ihr den Artikel dahingehend mal anpassen.

            Kommentar schreiben


            Name (required)

            Email (required)

            Website