Cubot S500 – 5.0 Zoll LTE Smartphone mit flotter Hardware, Touch ID, starkem Akku und Schnäppchenpreis

Cubot S500 – 5.0 Zoll LTE Smartphone mit flotter Hardware, Touch ID, starkem Akku und Schnäppchenpreis

Cubot S500

102,99
Cubot S500
8.2

Display

8/10

    Geschwindigkeit

    8/10

      Akku Laufzeit

      9/10

        Kamera

        7/10

          Preis-Leistung

          9/10

            Positiv

            • HD Display
            • LTE 800
            • Sparsame und schnelle CPU
            • 2GB RAM + 16GB Speicher (erweiterbar)
            • 2700 mAh Akku
            • Dual SIM / Dual Standby
            • Rahmen aus Leichtmetall
            • Sehr preiswert
            • wertige Verarbeitung
            • Android 5.1

            Negativ

            • Relativ hohes Gewicht

            Beim Cubot S500 gibt es nichts zu meckern, denn man bekommt ab 118€ incl. Versand ein brauchbares Smartphone, welches alle in Europa nötigen Frequenzen (B20, B7) unterstützt.

            Ein 360° Fingerabdruck-Sensor sorgt für die Sicherheit eurer Daten und entsperrt das China-Phablet in unter einer halben Sekunde – wenn ihn der richtige Finder antippt!

            Cubot S500, Test, Antutu Benchmark, Angebot, Handy ohne Vertrag, China Smartphone, Chinahandy

            Auch der Prozessor von MediaTek (MTK6735A, Quad Core, 1.3GHz) macht einen guten Job und der 2GB Arbeitsspeicher reicht für jede Anwendung aus.

            Im Benchmark Test von Antutu habe ich immer zwischen 30.000 und 33.000 Punkten erreicht, was ein sehr guter Wert für ein Low-Budget-Smartphone ist.

            Cubot S500, Cubot Test

             

            Das HD Display ist für ein IPS-Panel sehr farbenfroh und auch bei Sonnenschein ausreichend hell. Die Pixeldichte ist mit 293ppi ab 30cm Abstand zu den Augen quasi „retina“ und im Betrieb sieht man keine einzelnen Bildpunkte.

            Das Display ist für ein Gerät dieser Preisklasse wirklich vorbildlich und arbeitet als OGS-Panel stromsparender als herkömmliche IPS-Panels. Angetrieben wird das Display von der Mali-T720 GPU, welche sich schon in Millionen Geräten als solides Arbeitstier bewiesen hat.

            Cubot S500, Test, Antutu Benchmark,Testbericht, günstig Smartphone, Smartphone , Phablet China Test

            Der Akku ist mit 2.700 mAh erfreulich groß und selbst bei harter Nutzung kommt man gut über den Tag. Sparsame User schaffen mit einer Akkuladung auch locker 2-2,5 Tage.

            Neben dem recht starkem Akku ist auch das Android 5.1 gut auf die Hardware abgestimmt und daher läuft alles sparsam und schön flüssig.

            Cubot S500, Test, Hands on, Deutsch, Chinahandys

            Die Verarbeitung ist gut, das Cubot S500 fühlt sich gut an und liegt für ein 5-Zoller sehr gut in der Hand. Trotz des Gewichts von 168 Gramm fühlt sich das Phablet nicht zu schwer an und das 7 Millimeter dünne Gehäuse sieht sogar noch dünner aus als es ist.

            Der Rahmen besteht aus einer Aluminium/Magnesium-Legierung und gibt dem Gerät gute Stabilität und Steifigkeit.

            Gerade Aluminium sollte immer mit einem zweiten Metall legiert werden, denn dadurch wird es fast so stabil wie Stahl, bei sehr geringem Gewicht. Die gute Mischung macht`s beim Alu, daher wird es in dieser Komposition auch in der Luftfahrt genutzt!

            Cubot S500, Test, Antutu Benchmark, Angebot, Handy ohne Vertrag, China Smartphone

            Eigentlich sollte man immer die Gehäusemaße in einem Satz mit dem Akku nennen, denn der Akku ist wie bereits erwähnt groß und das Cubot S500 ist schlank – so muss das sein!

            Bei Bedarf könnt ihr für weitere 32GB Speicher sorgen und müsst aber dann auf die zweite SIM verzichten, wie es bei einem Hybrid-Schacht leider üblich ist.

            Cubot S500, Test, Antutu Benchmark, Preisvergleich Smartphones, Chinahandy, Preissuchmaschine China

             

            Die Kameras liefern beide gute Bilder ab! Die Hauptkamera mit echten 8MP und die Selfie-Cam mit echten 5MP. Ich mag die häufig von Herstellern genutzten interpolierten Werte nicht (13MP und 8MP), denn mich interessieren hier nur echte Werte und gute Bilder.

            Cubot S500, Test, Antutu , Kamera 13mp Test, Angebote

            Die Bildqualität kann sich sehen lassen und im Menü findet ihr Funktionen wie Panorama, Gesichtserkennung und HDR. Dank der f/2.0 Blende sind auch bei schlechtem Licht noch gute Bilder möglich und wenn das Licht zu knapp wird, dann greift der Dual LED Blitz unterstützend ein.

            Der Autofokus reagiert ausreichend schnell, ist aber natürlich nicht mit neueren Systemen mit Laser-Autofokus zu vergleichen. Das ist auch nicht wirklich nötig, denn es ist ein Gerät für nur 118€ und dafür ist die Kamera sehr gut. Auch Videos in Full HD werden mit 30fps unterstützt.

            Cubot S500, Test, Antutu , Kamera 13mp Test, Sensor Full HD

            Insgesamt gibt es von mir für das Cubot S500 eine klare Kaufempfehlung. Nicht jeder ist gewillt, ein kleines Vermögen für ein Handy auszugeben und mit diesem China-Smartphone bekommt man für wenig Geld alles was man wirklich braucht.

            Auch für Kinder und junge Leute ist das Cubot ein gutes Gerät, denn es ist preiswert, sehr stabil und dank dem großen Akku auch den ganzen Tag bereit für jede Aufgabe.

            Die Preise fangen bei 102,99€ (gratis Versand) an und der Zoll möchte noch 19% EUst, falls das China-Handy nicht so durchrutscht.

            Cubot S500 Daten:

            • 5,0 Zoll 2.5D IPS Bildschirm (OGS), 1280×720 Pixel
            • MTK6735A 1,3 GHz Quad-Core
            • 2GB RAM + 16GB ROM (erweiterbar per microSD)
            • Touch-ID (Fingerabdruck Scanner)
            • 8 MP Hauptkamera (interpoliert 13 MP) + 5 MP Frontkamera (interpoliert 8 MP)
            • Betriebssystem Android 5.1
            • Akku mit 2.700mAh
            • Unterstützte Netzwerke: GSM 850/900/1800/1900MHz, WCDMA 900/2100MHz, 4G: FDD LTE: 800/1800/2100/2600MHz (FDD-LTE Kanäle B1/B3/B7/B20), Unterstützt 2G & 3G & 4G LTE

             

            Dazu könnte auch folgendes passen:

            Ähnliche Produkte:
            OnePlus 3T – 5.5 Zoll FullHD Smartphone mit OxygenOS, Snapdragon 821 , 6GB RAM + 128GB ROM, 16MP (OIS)+16MP Kameras (Sony/Samsung) und 3.400mAh Akku mit Dash Charge
            OnePlus 3T – 5.5 Zoll FullHD Smartphone mit OxygenOS, Snapdragon 821 , 6GB RAM + 128GB ROM, 16MP (OIS)+16MP Kameras (Sony/Samsung) und 3.400mAh Akku mit Dash Charge
            OnePlus 3T € 473,97 9.5 Display 10/10 Geschwindigkeit 10/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 10/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 5,5 Zoll AMOLED...
            Cubot CHEETAH 2 – preiswertes 5,5 Zoll FullHD Smartphone mit Android 6.0, MTK6753 Octa Core CPU, 3GB RAM + 32GB ROM, 13MP (Samsung) + 8MP (Sony) Kameras, allen LTE Frequenzen für Europa und 3.000mAh Akku
            Cubot CHEETAH 2 – preiswertes 5,5 Zoll FullHD Smartphone mit Android 6.0, MTK6753 Octa Core CPU, 3GB RAM + 32GB ROM, 13MP (Samsung) + 8MP (Sony) Kameras, allen LTE Frequenzen für Europa und 3.000mAh Akku
            CUBOT Chetaah 2 € 122,26 8.9 Display 9/10 Geschwindigkeit 9/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 9/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 5,5 Zoll...
            Xiaomi Mi MIX – 6,42 Zoll Phablet mit 2K-Display, Snapdragon 821, 4GB/6GB RAM, 128GB/256GB ROM, 16MP+5MP Kameras, Touch ID und 4.400mAh Akku
            Xiaomi Mi MIX – 6,42 Zoll Phablet mit 2K-Display, Snapdragon 821, 4GB/6GB RAM, 128GB/256GB ROM, 16MP+5MP Kameras, Touch ID und 4.400mAh Akku
            Xiaomi Mi MIX € 678,74 9.32 Display 9/10 Geschwindigkeit 10/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 9/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 6,42 Zoll...

            4 Kommentare

            • mosi sagt:

              Können Sie folgende von Ihnen gemachte Angaben zum Handy Cubot S500 überprüfen: „Es gibt gleich drei Schächte für Karten (2 x SIM und 1 x microSD).“?
              Nach meinem Verständnis sind es nur zwei Schächte und eine echte Dual-Sim-Nutzung mit gleichzeitiger Nutzung der SD-Karte ist nicht möglich.

              • Mr. Smart sagt:

                Danke für den Hinweis, ich habe es korrigiert. Ich hatte einen Teil von einem anderen Test noch gespeichert und hatte diesen fälschlich eingefügt. Gruß

            • Neugierig sagt:

              Auf dem Bild sieht es aber so aus, als handle es sich in diesem Fall um einen ganz normalen microSim Kartenslot und nicht um einen Hybrid. Ist der Speicher also eventuell gar nicht erweiterbar? Bitte um schnelle Antwort 🙂

            Kommentar schreiben


            Name (required)

            Email (required)

            Website