XIAOMI Redmi Note 3 Pro – schnelles Full HD Phablet mit XXL Akku zum Schnäppchenpreis

XIAOMI Redmi Note 3 Pro – schnelles Full HD Phablet mit XXL Akku zum Schnäppchenpreis

XIAOMI Redmi Note 3 Pro

129,54
XIAOMI Redmi Note 3 Pro
9.14

Display

9/10

    Geschwindigkeit

    9/10

      Akku Laufzeit

      9/10

        Kamera

        9/10

          Preis-Leistung

          10/10

            Positiv

            • Full HD Display
            • 3GB RAM + 32GB ROM (empfohlene Version)
            • Snapdragon 650
            • 4050 mAh Akku
            • Android 5.1
            • Rahmen aus Leichtmetall
            • Sehr preiswert + wertige Verarbeitung
            • Haupspeicher bis 128GB erweiterbar

            Negativ

            • Kein LTE 800

            Mit dem Xiaomi Redmi Note 3 Pro gibt es eine neue Rennmaschine für kleines Geld.

            Im Benchmark Test von Antutu waren in jedem Durchlauf über 76.000 Punkte möglich (3GB/32GB Version) und daher werden Firmen wie HTC, Samsung und Sony vermutlich leichten Angstschweiß auf der Stirn bekommen.

            Sämtliche Firmen durften erst kürzlich den Staub vom Xiaomi Mi5 fressen, denn der größte Sohn der Familie Xiaomi hatte allen gezeigt, was man unter „schnelles Smartphone“ zu verstehen hat.

            XIAOMI Redmi Note 3 Pro, Testbericht, Test, Hands on

            Nun kommt sein kleiner neuer Bruder und sorgt auch für Wirbel. Die neusten Modelle der Mitbewerber sind dabei vom Note Pro 3 weniger in Angriff genommen worden und natürlich ist z.B. das neue Samsung S7 schneller.

            Aber das S6 bekommt mit dem Xiaomi Redmi Note Pro einen echten Gegner gestellt – einen preiswerteren Gegner mit fettem Akku und entsprechend langem Atem.

            XIAOMI Redmi Note 3 Pro , Preisvergleich, bester Preis, wo günstig kaufen, Handy Smartphone, Phablet

            Ganz klar ist beispielsweise die Kamera vom Sony Z5 etwas höher auflösend, aber auch die 16MP Kamera vom Xiaomi Redmi Note Pro macht hervorragende Bilder und das Gerät kostet noch keine 210 Euro.

            In Sachen Verarbeitung bleibt Xiaomi auf seinem Kurs der letzten Jahre und setzt weiter auf Qualität vom Feinsten.

            XIAOMI Redmi Note 3 Pro, Testbericht, Body Aluminium, Gewicht, Verarbeitung sehr gut

            Wer heute noch von „Chinaschrott“ redet, der hat in den letzten zwei Jahren schlicht gepennt, denn die Qualitätssicherung sowie die Verarbeitung der Chinesen sind unglaublich gut.

            Der Body des Pro besteht aus Leichtmetall, die Front aus kratzfestem Glas und etwas Plastik ist zwangsläufig im Bereich der Antennen zu finden.

            XIAOMI Redmi Note 3 Pro, Preis

            Ihr merkt schon, dass mich das Xiaomi gepackt hat, denn beim ersten Kontakt mit dem Gerät habe ich etwas am Preis gezweifelt. So gut und so günstig? Ja! So gut, so schnell und so günstig.

            Bei der CPU setzt der Hersteller auf den Qualcomm Snapdragon 650 mit 1,8 GHz Taktung und die Adreno 510 Grafikeinheit versorgt das Display mit Signalen.

            Die 6 Kerne, die GPU und der 3GB (oder 2GB) Arbeitsspeicher machen das Redmi Note 3 richtig schnell und dank dem dicken 4.050 mAh Akku kommt selbst der härteste User gut über den Tag. Wer das Gerät in üblicher Weise nutzt, der muss nur alle 2-3 Tage ans Ladegerät.

            XIAOMI Redmi Note 3 Pro, Fasttech, Gearbest, Sonderpreis, Zoll PayPal

            Das 5,5 Zoll Display löst in Full HD auf und die Pixeldichte liegt bei 403PPI, daher dürfte sich das Display bei anderen Herstellern ganz locker als „Retina“ bezeichnen.

            Ich persönlich empfinde die Wahl des Panels als sehr sinnvoll, denn Xiaomi lässt sich von dem „Pixelwahnsinn“ anderer Firmen nicht mitreißen oder beeindrucken.

            XIAOMI Redmi Note 3 Pro, Display Retina Auflösung, Pixeldichte PPI

            Höhere Auflösungen fressen nur unnötig Strom und werden vom menschlichen Auge nicht mehr wahrgenommen.

            Warum sollte Xiaomi diesen Unsinn mitmachen? Nur für Menschen, die sich von Datenblättern und der Werbung im TV beeinflussen lassen? Nein, das sind nicht die Kunden von Xiaomi.

            XIAOMI Redmi Note 3 Pro , Kamera Test, Blende Sensor Smartphone, Pro Xiaomi

            Die Kameras sind beide sehr gut und die Hauptkamera löst mit 16MP auf. Die Selfie-Cam löst mit 5MP auf und beide besitzen eine f/2.0 Blende.

            Erstaunlich schnell stellt sich die Hauptkamera aufs Motiv ein, denn in 0,1 Sekunden ist das Bild scharf und wird ausgelöst. Im Menü finden sich die üblichen Funktionen wie Face Beauty, Face Detection, HDR und Panorama.

            XIAOMI Redmi Note 3 Pro , Kamera 16mp Test, Antutu, CPU GPU Test

            Wäre das Xiaomi nun 150 Euro teurer, dann würde ich an dieser Stelle über einen fehlenden Bildstabilisator meckern. Bei einem Chinahandy mit so einem günstigen Preis lebt man jedoch gut und gerne ohne dieses Feature.

            Unter der Hauptkamera befindet sich die Touch ID, welche das Gerät zuverlässig für zugelassene Fingerabdrücke freigibt. Der Sensor könnte etwas schneller reagieren, reagiert aber mit unter einer halben Sekunde noch schnell genug.

            XIAOMI Redmi Note 3 Pro , Selfie Kamera 5MP , Xiaomi rooten Anleitung, xposed

            Das Betriebssystem „Miui 7“ auf Basis von Android 5.1 ist ein alter Bekannter und läuft immer rund. Dabei ist es leicht zu bedienen, sieht hübsch aus und ist aufgeräumt. Auch da kann ich nicht meckern.

            Etwas schade, aber bei weitem nicht tragisch, ist das fehlende B20 LTE Band (LTE 800). Auch da hat die Werbung im TV bei manchen Menschen Gelüste geweckt, die eigentlich kein Entscheidungsgrund sein dürften, denn UMTS ist in der Zugriffszeit nur 50 Millisekunden langsamer als LTE.

            Ein Wimpernschlag dauert 100 Millisekunden und nach dem nächsten Wimpernschlag stelle ich mir die Frage, ob ihr den halben Wimpernschlag „Verzögerung“ im Betrieb überhaupt merken würdet. Ich merke ihn einfach nicht. 😉

            XIAOMI Redmi Note 3 Pro , Smartphone Test, Handy ohne Vertrag, Chinahandy, China Smartphone

            Ein ganz klarer Grund zum Kauf ist der Preis, denn schon ab 129,54€ gibt es das Xiaomi Redmi Note 3 Pro in der 2GB-RAM-Version (16GB ROM).

            Für nur rund 24€ Aufpreis (ab 154,21€) gibt es das Modell mit 3GB RAM und 32GB Speicher, welches auch mein Testgerät war. Empfehlen würde ich ganz klar das größere Modell, denn Arbeitsspeicher kann man nie genug haben.

            Der Hauptspeicher ist zwar bei beiden Varianten per microSD um bis zu 128GB erweiterbar, trotzdem sollten es wirklich die 3GB Arbeitsspeicher sein, denn dann hat man genug Reserven.

            Auf den Kaufpreis kommen noch 19% EUst, welche im Fall einer Kontrolle durch den Zoll fällig würden. Falls das Paket nicht so durchrutscht, wären je nach Modell ca.25-30 Euro zu entrichten, was den guten Deal kaum beeinträchtigt.

             

            XIAOMI Redmi Note 3 Pro Daten:

            • 5,5 Zoll Sonnenlicht Bildschirm, 1920×1080 Pixel
            • Qualcomm Snapdragon 650 mit 1,8 GHz Hexa-Core
            • 3GB RAM (bzw. 2GB) + 32GB Speicher (bzw.16 GB)
            • Touch ID (Fingerabdruck Sensor)
            • 16 MP PDAF Hauptkamera + 5 MP Frontkamera
            • 4.050mAh Batterie
            • MIUI 7 (auf Basis von Android 5.1)
            • Unterstützte Netzwerke: GSM 900/1800/1900MHz, WCDMA 850/900/1900/2100MHz, FDD-LTE 1800/2100/2600MHz (FDD-LTE B1/B3/B7), Unterstützt 2G & 3G & 4G LTE

             

            Dazu könnte auch folgendes passen:

            Ähnliche Produkte:
            OnePlus 3T – 5.5 Zoll FullHD Smartphone mit OxygenOS, Snapdragon 821 , 6GB RAM + 128GB ROM, 16MP (OIS)+16MP Kameras (Sony/Samsung) und 3.400mAh Akku mit Dash Charge
            OnePlus 3T – 5.5 Zoll FullHD Smartphone mit OxygenOS, Snapdragon 821 , 6GB RAM + 128GB ROM, 16MP (OIS)+16MP Kameras (Sony/Samsung) und 3.400mAh Akku mit Dash Charge
            OnePlus 3T € 473,97 9.5 Display 10/10 Geschwindigkeit 10/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 10/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 5,5 Zoll AMOLED...
            Cubot CHEETAH 2 – preiswertes 5,5 Zoll FullHD Smartphone mit Android 6.0, MTK6753 Octa Core CPU, 3GB RAM + 32GB ROM, 13MP (Samsung) + 8MP (Sony) Kameras, allen LTE Frequenzen für Europa und 3.000mAh Akku
            Cubot CHEETAH 2 – preiswertes 5,5 Zoll FullHD Smartphone mit Android 6.0, MTK6753 Octa Core CPU, 3GB RAM + 32GB ROM, 13MP (Samsung) + 8MP (Sony) Kameras, allen LTE Frequenzen für Europa und 3.000mAh Akku
            CUBOT Chetaah 2 € 122,26 8.9 Display 9/10 Geschwindigkeit 9/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 9/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 5,5 Zoll...
            Xiaomi Mi MIX – 6,42 Zoll Phablet mit 2K-Display, Snapdragon 821, 4GB/6GB RAM, 128GB/256GB ROM, 16MP+5MP Kameras, Touch ID und 4.400mAh Akku
            Xiaomi Mi MIX – 6,42 Zoll Phablet mit 2K-Display, Snapdragon 821, 4GB/6GB RAM, 128GB/256GB ROM, 16MP+5MP Kameras, Touch ID und 4.400mAh Akku
            Xiaomi Mi MIX € 678,74 9.32 Display 9/10 Geschwindigkeit 10/10 Akku Laufzeit 9/10 Kamera 9/10 Preis-Leistung 9/10 Positiv 6,42 Zoll...

            Noch keine Kommentare vorhanden, bitte hinterlasse eines.

            Kommentar schreiben


            Name (required)

            Email (required)

            Website